Pag - Ein Beliebtes Party-Ziel

>
Pag
'Pag, landscapes in Croatia' - Zadar
'Pag, landscapes in Croatia' Dziewul / Shutterstock

Die Insel Pag ist die fünft größte Insel von Kroatien. Sie hat die längste Küstenlinie aller adriatischen Inseln, an der viele Buchten, Strände und Kaps verteilt sind. Dank seiner einzigartigen Pflanzenwelt fast ganz ohne Bäume, erinnert Pag sehr an die Oberfläche des Mondes. Viele Siedlungen ehren ihre Tradition mit der Gastronomie, den Sehenswürdigkeiten und den Souvenirs. Gleichzeitig wird auch moderner Komfort für die Touristen geboten: exzellente Unterkünfte, viele Freizeitmöglichkeiten und ein attraktives Nachtleben. Diese Kombination aus traditionellen Werten mit modernen touristischen Standards macht Pag zu einem der beliebtesten Reiseziele von Europa.

Die Insel ist gut mit dem Festland angebunden, sodass im Sommer 24 Stunden am Tag Fähren und Schnellboote zwischen den beiden Stationen verkehren. Eine Brücke verbindet die südlichen Teile der Insel mit Zadar und erlaubt es Besuchern, Pag mit dem Auto zu erreichen.

Als moderner Ferienort bietet Pag auch viele verschiedene Unterkünfte. Private Apartments, Ferienhäuser oder Zimmer über alle Siedlungen der Insel verteilt sind die beliebteste Wahl. Örtliche Hotels reichen von 2 bis 4 Sternen, die meisten von ihnen liegen in Pag oder Novalja. Außerdem gibt es zwei Touristensiedlungen und zwei Auto-Camps in Novalja.

Die großartige Pager Spitze ist eines der bekanntesten Markenzeichen von Pag. Dieses Handwerk von überirdischer Schönheit repräsentiert die lange Tradition, die unter den älteren Frauen noch immer besteht und die diese Fähigkeiten an die jüngeren Generationen weitergeben wollen, um die Geheimnisse auch für die Zukunft zu erhalten.

Pag hat sein eigenes, unerklärtes Phänomen: das Dreieck von Pag. Es handelt sich dabei um einen ungewöhnlichen, dreieckigen Abdruck im Stein. Geologische Untersuchungen haben bestätigt, dass die Steine innerhalb des Dreiecks in der Vergangenheit extremer Hitze unterzogen worden sind. Dieses Phänomen zieht tausende von Besuchern von der ganzen Welt an.

Das Insel Pag wird für ihre schönen Strände am makellosen, klaren Meer sehr geschätzt. Viele der Badeorte sind mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, die als internationales Qualitätszertifikat gilt. Einige der schönsten und meistbesuchten Strände sind mit Sand bedeckt, wie beispielsweise in Caska oder in Simuni.

Wenn Sie in Ihrem Urlaub gern aktiv sind, gibt es hier viele Freizeitbeschäftigungen für Sie. Die vielen Buchten an der Küstenlinie sind ideal für Segler und die beliebteste und eine der schönsten Marinas der Adria liegt in der Simuni Siedlung. Die gesamte Insel wird von Rad- und Wanderwegen durchzogen, während die reiche Unterwasserwelt mit archäologischen Schätzen (antike Gefäße, Amphoren) niemals endende Entdeckungen für Taucher bietet.

Der wohl beliebteste Ort in Pag ist Zrce, ein schöner, kieseliger Strand ein paar Kilometer von Novalja entfernt. Er gilt als beliebtes Party-Resort für junge Touristen, weil er viele Cocktailbars und Nachtclubs (Aquarius, Papaya, Calipso) mit einigen der größten Namen der elektronischen Musik-Szene bietet.

Die Gastronomie von Pag basiert auf der typischen, dalmatischen Einfachheit beim Kochen mit viel Olivenöl, Fisch und Meeresfrüchten. Probieren Sie es selbst in einer der vielen Tavernen oder einem der Restaurants. Der Pager Käse ist ein weiteres Markenzeichen der Insel und gilt als Delikatesse aus Schafsmilch. Die Schafe wurden mit aromatischen Kräutern gefüttert, die von den salzigen Winden umspielt wurden, wodurch eine der besten kroatischen Käsesorten entsteht, die schon viele nationale und internationale Auszeichnungen gewonnen hat.




Hotels und Ferienwohnungen auf Pag